Rozkład Jazdy PKP – BAHNHÖFE

BAHNHÖFE:

Gdańsk Hauptbahnhof
Podwale Grodzkie St. 2, 80-895 Gdańsk

Lage:Początek strony

Der Bahnhof befindet sich im Zentrum Danzigs, im Stadtteil Śródmieście (dt. Stadtmitte), an der Straße ul. Podwale Grodzkie 2. Der Hauptbahnhof Gdańsk Główny ist Teil des wichtigen Bahn-Straßenbahn-Bus-Knotenpunkts. Das Gebäude ist über eine Unterführung mit dem Busbahnhof, der sich an der Straße ul. 3 Maja befindet, verbunden.

Auf der anderen Straßenseite befinden sich das Hotel Scandic sowie das Kino Krewetka – Cinema City zusammen mit zahlreichen Restaurants und Kneipen. In der Nähe des Bahnhofs liegt das Einkaufszentrum Medison und das sehr bekannte Hotel Mercure Hevelius zusammen mit dem Businesscenter „Zielieniak“. Der Bahnhof liegt in der Nähe der Danziger Altstadt. In der Nähe befinden sich das Krankenhaus, das Gericht und die Stadtverwaltung.

Öffentliche Verkehrsmittel:Początek strony

Buslinien, die am Bahnhof halten: 111; 120; 123; 130; 384; 131; 178; 184; 606; 210 (Buslinie zum Flughafen);  108; 112; 118; 151; 154; 167; 168; 186; 189; 367; 525; 200; 205; 207; 232; 256; 195; 606; 212; 108; 118;  N1; N8; N11; N4; N6; N13; N3; N5; N7; N8; N9; N11; (Busse mit dem Buchstaben N sind Nachtbusse)   Straßenbahnen: 2; 12; 3; 6; 8; 7; 9; 10; 14; 11; Außerdem hält an der Haltestelle Dworzec die Stadtschnellbahn SKM, die die gesamte Dreistadt (Danzig – Sopot – Gdynia – Wejherowo) miteinander verbindet. Am Busbahnhof PKS (der durch einen Tunnel und Rolltreppen mit dem Bahnhof PKP verbunden ist) halten die Busse von PKS und PolskiBus.

Taxi:Początek strony

Der Taxistand befindet sich vor dem Haupteingang des Bahnhofs. In der Parkbucht zwischen dem Bahnhofsgebäude und den Bushaltestellen. 

WiFi:Początek strony

An ausgewählten Plätzen innerhalb des Bahnhofs kann das WLAN-Netzwerk kostenlos genutzt werden (Name des WiFi-Netzwerks: _PKP_WIFI)

Kasse:Początek strony

Im Bahnhofsgebäude befinden sich die Fahrkartenschalter von PKP Intercity, die 24 Stunden geöffnet sind. Der Fahrkartenverkauf für die Zugverbindungen wird von PKP Intercity und den Regionalbahnen durchgeführt; die Bahninformation steht an den Schaltern sowie im Kundenservicecenter Intercity zur Verfügung; das Neue Bahnhofsbüro ist von Montag bis Freitag 7:00 – 21:00 geöffnet. Das Kundenservicecenter PKP Intercity ist von 9:00 bis 20:20 geöffnet. Fahrkartenautomaten: Intercity und Regionalbahnen.

Büro:Początek strony

Neues Bahnhofsbüro – Hauptbahnhof Gdańsk Główny, Haupthalle: gdansk.glowny@pkp.pl   Tel. (+48 58) 721 31 97  oder (+48 58) 721 31 98.

Gepäckaufbewahrung:Początek strony

Die Schließfächer sind für 24 Stunden zugänglich.

Gepäckaufbewahrung ist von 8:00 bis 20:00 zugänglich.

Dienstleistungen:Początek strony

Cafés, Konditoreien, Lebensmittelartikel, Salat- und Sandwichbars, Presse und Bücher, Kosmetikartikel, Accessoires, 24h geöffnete Apotheke, 24h geöffnete Wechselstube, Bank, Post werktags 7:00 – 19:00 und Samstag 8:00 – 14:00 geöffnet, 24h geöffneter Kiosk.

Toiletten:Początek strony

Die Toiletten und der Wickelraum sind 24 Stunden geöffnet, Gebühr: 2,50 PLN

Information:Początek strony

Damit eine Person mit eingeschränkter Mobilität auf den Bahnhofsgelände Unterstützung empfangen kann, sollte diese Person beim Kauf der Fahrkarte die Bahngesellschaft mindestens 48 Stunden vor der geplanten Reise darüber informieren, indem sie eine der nachstehenden Arten wählt:

1) Anmeldung am Fahrkartenschalter beim Kauf der Fahrkarte,

2) telefonisch unter der 24 Stunden erreichbaren Nummer der Hotline 19-757,

3) auf elektronischem Wege an die Adresse: ICpomocnadlon@intercity.pl

4) mithilfe eines speziellen Formulars auf der Seite PKP Intercity

Die PKP S.A. bietet durch das Sicherheitspersonal des Bahnhofs Hilfe an, sich auf dem Gelände des gesamten Bahnhofs (eine Liste der Bahnhofe, auf denen diese Hilfe angeboten wird, befindet sich unten), einschließlich der Bahnsteige und Unterführungen zu bewegen. Das Sicherheitspersonal hilft gemeinsam mit dem Zugpersonal auch beim Ein- und Aussteigen aus den Zügen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, nur die Inanspruchnahme von Unterstützung bei der Fortbewegung über das Bahnhofsgelände durch einen Anruf unter der Telefonnummer 22 474 13 13 oder per E-Mail an die Adresse: pomocprm@pkp.pl anzumelden – innerhalb von 15 – 20 Minuten nach Erhalt der Anmeldung ist der Sicherheitsdienst auf dem entsprechenden Bahnhof bereit, der bedürftigen Person Hilfe zu leisten.                                                                                                           

Anfahrt zum Bahnhof und seine Erreichbarkeit
Der Verkehr im Bereich des Bahnhofs PKP findet mithilfe von zwei Tunneln statt. Einer verbindet ausschließlich den Bahnhof mit den Bahnsteigen 1 und 2, es gibt keine Möglichkeit selbstständig vom Bahnhof auf den Bahnsteig zu gelangen, da für den Verkehr in diesem Bereich einzig die Treppe dient. Der zweite Tunnel stellt den Verkehr mit der anderen Seite der Straße ul. Podwale Grodzkie, den Bus- und Straßenbahnhaltestellen, den Bahnsteigen 1 – 5 und dem Busbahnhof PKS sicher. Diesen Tunnel kann man vonseiten des City Forums/Kinos Krewetka sowie von den Straßenbahnhaltestellen aus mithilfe des Fahrstuhls oder Treppenlifts erreichen. Von diesem Tunnel aus kann man den Bahnhof mithilfe des Treppenlifts, der mit Bedienungsknöpfen ausgestattet ist, am ehesten erreichen. Vonseiten des Busbahnhofs PKS kann man den Tunnel mit dem Fahrstuhl erreichen (der Fahrstuhl wird in der Nacht ausgeschaltet). In den Bahnhof kann man durch den mit Automatiktüren ausgestatten Eingang gelangen, der sich nahe der mit einer Rampe für Kinderwagen und einem Treppenlift ausgestatteten Treppe aus dem Tunnel befindet. Der Autoparkplatz befindet sich direkt neben dem Bahnhof. Direkt gegenüber dem Haupteingang zum Tunnel sind die Haltestellen für Busse, die beinahe in alle Stadtteile Danzigs fahren.

Geschichte:Początek strony

HAUPTBAHNHOF GDAŃSK GŁÓWNY Das stattliche Gebäude wurde in den Jahren 1894 – 1900 in dem damals beliebten Stil der Danziger Renaissance errichtet. In den 90er-Jahren des 20. Jahrhunderts wurde in die Haupthalle ein Zwischengeschoss gebaut, wo sich Dienstleistungsräume befanden. 2013 wurde das Zwischengeschoss abgerissen, was die erste Etappe der Gebäudesanierung darstellte. Den Plänen nach wird die Sanierung dem historischen Gebäude seine Gestalt von vor hundert Jahren zurückgeben. Der Innenraum des Hauptbahnhofs Gdańsk Główny ist sowohl für Passagiere als auch für Kulturinitiativen angenehm. Die bekannteste Initiative wurde in Zusammenarbeit mit dem Nationalmuseum in Danzig realisiert. In den Jahren 2006 – 2011 schmückte die Reproduktion des „Jüngsten Gerichts“ von Hans Memling, dessen Original sich im Besitz des Danziger Nationalmuseums befindet, das halbrunde Fenster in der Fassade des Gebäudes. Der Hauptbahnhof Gdańsk Główny begrüßt und verabschiedet durchschnittlich 9 Millionen Passagiere pro Jahr.

Bez barier: Początek strony

Kasa dla PRM
Interkom
Wszyscy przewoźnicy w kasie
Infodworzec
Język migowy w Infodworcu
Urządzenia wspomagające
Usługa asysty
Przewijak
Pokój opiekuna

Wir verwenden die von Cookies und ähnlichen Technologien gespeicherten Informationen u. a. für die Zwecke der Werbung und Statistik sowie zur Anpassung unserer Dienstleistungen an die individuellen Bedürfnisse der Nutzer. Im Programm für den Betrieb des Internets können die Einstellungen für Cookies geändert werden. Die Nutzung unserer Webseiten ohne Änderung der Einstellungen für Cookies bedeutet, dass sie im Gerätespeicher gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzpolitik

Ich verstehe und stimme